smoveyPRODUKTION

Von Menschen – für Menschen.

 

production_01Getreu diesem Leitsatz werden die smoveys in einer sogenannten „Integrations-Werkstatt“ von Leuten mit leichten körperlichen bzw. geistigen Beeinträchtigungen im oberösterreichischen Weyer produziert. So können gleich wichtige Parameter für das heimische Produkt sichergestellt werden:

1. handmade in Austria“ – getreu diesem Statement wurden seit Produktionsbeginn 2006 alle smoveys in Handarbeit hergestellt – die Qualitätssicherung erfolgt nach jedem Arbeitsschritt.

2. „Das Original“ – die Unverwechselbarkeit von smovey durch Farbe, Form und Beschaffenheit der Materialien verleihen dem Produkt die Monopolstellung als optimal funktionierendes Schwingringsystem.

3. Hilfe für den beruflichen (Wieder)Einstieg von Menschen, die über den Arbeitsmarkt keine, bis wenige Chancen erhalten. Dies wird unter anderem durch eine Kooperation mit einem Betreuungsprojekt ermöglicht.

Um den wirtschaftlichen Sprung in die internationalen Märkte zu schaffen wurde in Kooperation mit der französischen Firma „GAP Plastomere“, mit Hauptsitz in Montelimar, eine zusätzliche Produktionsschiene errichtet, um hierfür die nötigen Kapazitäten bereitzustellen.

Und wer hat’s erfunden? Hier weiterlesen >>>

 

 

 

INFOS ZUM NEUEN smoveyPOWER >>>